Ostern „echt“ – Liveticker zur Osterzeit Mrz26

Tags

Verwandte Artikel

Share

Ostern „echt“ – Liveticker zur Osterzeit

Karfreitag, 11.55 Uhr; das Handy vibriert. „Jesus wird ans Kreuz genagelt!“ erscheint auf dem Smartphone Display. Was sich vor rund 2.000 Jahren rund um Jerusalem ereignet hat, lässt die katholische Jugendstelle Rosenheim in Echtzeit erleben. Über ihre Smartphone App läuft ab Palmsonntag 29. März 2015 ein Liveticker, der Euch mitnimmt in die spannende Geschichte von Leiden, Tod und Auferstehung des Jesus von Nazareth. Zu finden ist die App in allen gängigen Appstores unter Jugendstelle Rosenheim.
„Wir wollen greifbar machen, was damals geschehen ist und unsere Welt bis heute prägt!“, so Stefan Reis, Jugendseelsorger der Katholischen Jugendstelle in Rosenheim. „Die Ostergeschichte wurde über viele Generation weitererzählt. Weitererzählen heute funktioniert am Besten über Kommunikationsmittel wie das Smartphone“.

Das ist eine wirklich coole Idee. Deshalb werben wir an dieser Stelle auch gerne dafür. Also, wer sich die App der Katholischen Jugendstelle Rosenheim auf sein Handy lädt, erhält ab Palmsonntag (29. März 2015) Statusmeldungen aus der Bibel. Die Meldungen kommen in den Abständen, in denen sie auch in der Bibel stehen, um die Passion in Echtzeit erlebbar zu machen.

2015-03-29 Foto Liveticker Ostern